Suche

Trendsport SoSe 2018


Dieses Angebot ist für alle Hauptfach-Sport-Studierenden des 5. Semesters und höher. Je nach Studienrichtung und belegtem Modul beträgt der Umfang des Faches Trendsport im Studium 0, 1 oder 2 SWS (das entspricht zumeist 0, 2 oder 4 Angeboten).

Bei freien Kursplätzen können gerne zusätzliche Trendsportangebote belegt werden. Sie können aber nicht im Freien Bereich angerechnet werden!

Die verbindliche (!) Einschreibung für die jeweiligen Kurse erfolgt über Digicampus ab Mi 11. bis Mo 16. April.

Ansprechpartner für Trendsport: Dr. Sandra Senner

bisherige Sportarten     

 

Sportartenangebot SoSe 2018




Lindy Hop (entfällt mangels Teilnehmer):

Lindy_hopK
Datum: Mo 23.4., 30.4. und 7.5.
  jeweils 14-16 Uhr
Ort: SpoZ (GyH)
Dozent: Stefan Künzell

Kurzbeschreibung: Lindy Hop ist ein Swingtanz der 1930-er Jahre, der sich heutzutage zunehmender Beliebtheit erfreut. In jeder größeren deutschen Stadt gibt es inzwischen eine Lindy Hop-Szene. In dem hier angebotenen Kurs lernt ihr die wichtigsten Grundlagen des Tanzes, so dass ihr auf den Lindy Hop Parties gut ausseht :-)


Outdoor Acro-Yoga:

AkroYogaKlein
Datum: Mo 18. und 25.6.
  jeweils 16:00-18:45 Uhr
Ort: SpoZ (draussen oder GyH)
Dozenten: Lena Kroll & Kathrin Weiß

Kurzbeschreibung: Erlebe die Zusammenkunft von Yoga und Akrobatik! Acro-Yoga verbindet die Dynamik und Bewegung der Akrobatik mit der Ruhe und Gelassenheit des Yoga. Dadurch sind sowohl kraftvolle, als auch entspannende Elemente enthalten, um gestärkt den Alltag zu meistern. Ob zu dritt, zu zweit oder gerne auch allein, beim Acro-Yoga kommen wir zusammen, geben uns Halt, finden gemeinsam die Balance und üben uns in der Bewegung zu vertrauen. Bei schönem Wetter findet der Kurs auf der Außenanlage im Sportzentrum statt (Beachanlage / Wiese).


Parkour:

parkour1

Datum:  Fr 27.4., 4.5. und 18.5. (evtl. noch 25.5.)
 jeweils 14-16 Uhr
Ort: SpoZ (H3 & outdoor)
Dozenten: Dino Pandur & Sandra Korban

Kurzbeschreibung: Parkour - die moderne Kunst der Fortbewegung oder der direkte Weg. Grundsätzlich sind alle Fortbewegungsformen erlaubt. Je nach Gelegenheit, sind die Hindernisse durch verschiedenen Lauf-, Sprung-, Hangel-, Kletter-, Stütz-, Roll- und Kriechbewegungen zu meistern. Wichtig ist hierbei die effektivste Bewegungsform für einen selbst zu wählen, mit Respekt vor dem Hindernis, Disziplin, einer gesunden Selbsteinschätzung und der notwendigen mentalen Stärke, aber vor allem auch mit Kreativität und viel Bewegungsfreude. Dieser Workshop soll euch die Grundtechniken und die Philosophie von Le Parkour näher bringen.


Stabspringen:

Stabhochsprung
Datum: Di 19.6., 26. 6. und 3.7.
jeweils 16-18 Uhr
Ort:  SpoZ (drinnen & draussen)
Dozent: Jürgen Hofmann

Kurzbeschreibung: Im Kurs werden u.a. folgende Punkte vermittelt:

  • Entstehung und Entwicklung des Stab(hoch)springens
  • Materialkunde und Umgang mit dem Stab
  • Zielgerichtetes Aufwärmen
  • Vorübungen mit dem Stab und Gewöhnung an den Stab
  • Stabspringen in der Halle
  • Motivieren und Ermuntern zum Stabspringen in der Schule

Trailrunning:

TrailKl
Datum: Mi 2.5. und 9.5. je 16-18 Uhr und
Mi 16.5. (oder 23.5.) den ganzen Nachmittag
Ort: Augsburg (z.B. Wittelsbacher Park, Hochablass und/oder Westliche Wälder) und evt. 1x Tegelberg (Allgäu)
Dozent: Alexander Scherl (Alpinschule Augsburg)

Kurzbeschreibung: Trailrunning klingt anstrengend - ist es mitunter auch, bietet aber noch so viel mehr: Koordination, Natur, "Auf und Ab" und "Dranbleiben". Was den Reiz dieses Trends ausmacht und wie man dies im Schulsport ein- und umsetzen kann, wird in diesem Kurs naturnah, vielseitig und für jeden Leistungsstand angemessen erlaufen.