Suche

Erlebnispädagogik für Freien Bereich aller Studiengänge (bzw. Zertifikatsstudium)


Dieses Angebot qualifiziert die Studierenden im Bereich der Erlebnispädagogik. Neben der Vermittlung theoretischer und praxisrelevanter Inhalt werden Eigenschaften, Persönlichkeitszüge und Fähigkeiten gefördert, die für ein erfolgreiches Arbeiten im späteren Beruf gefordert werden, bzw. in der Teamarbeit und interdisziplinären Projektarbeit von modernen Unternehmen unerlässlich sind.

Das Angebot umfasst zwei aufeinander aufbauende Module mit insgesamt 15 Leistungspunkten. Ein zertifizierter Abschluss ist nur nach der kompletten Belegung der beiden Module möglich. Eine Teilanrechungen bzw. die Anrechnung einzelner Veranstaltungen ist nicht vorgesehen.

Alle Studierenden der Universität Augsburg, denen es nicht möglich ist, sich die Leistungspunkte anrechnen zu lassen, können das folgende Modul im Rahmen eines Zertifikatsstudiums belegten.

 

Bez.

Teilmodule

SWS

LP

Wissenschaft

Didaktik - Praxis

EP FB EGK

Erlebnispädagogische Grundkompetenz

(Theorie, Methoden, Sozial- und Selbstkompetenz)

6

6

Grundlagen Erlebnispädagogik

V (1 SWS, 1LP)

 

Erlebnispädagogik: Geschichte, Theorien und Methoden S (2 SWS, 2LP)

Hochseilgarten und Problemlöseaufgaben

Ü (2 SWS, 2LP)

 

Initiativübungen

Ü (1 SWS,1LP)

 

EP FB EHK

Erlebnispädagogische Handlungskompetenz (Modelle, Kommunikations- und Führungskompetenz, vierwöchiges Praktikum)

5

9

Erlebnispädagogik:

Theorien und Modelle

S (2 SWS, 2LP)

 

Erlebnispädagogik:

Einführung und Reflexion pädagogischer Praktika

S (1 SWS, 5LP)

Praxiskompetenz:

Handlungsfeld Wasser, oder Klettern, oder Stadt oder Wald

Ü (2 SWS, 2LP)

Ausführlichere Informationen finden Sie im Modulhandbuch.

Ein Einstieg ist jeweils zum Wintersemester möglich.
Bitte beachten Sie dazu die nachfolgenden Informationen zur Anmeldung!

Anmeldung:

Verbindliche schriftliche Bewerbung ausschließlich per Mail an:

hochseilgarten@sport.uni-augsburg.de

Sportzentrum Universität Augsburg
Dr. Martin Scholz
Universitätsstraße 3
86135 Augsburg

Form:
- formloses Anschreiben inklusive Kontaktdaten
- Kopie der Immatrikulationsbescheinigung
- Auszug aus Studis (Notendurchschnitt aus Ihrem Modul 1)

Anmeldefrist:  jeweils bis zum 1.8.2019

Vergabe der Plätze: Die Vergabe der Plätze wird ab 27.8. (per Mail) bekannt gegeben.
Liegen mehr Anmeldungen vor als Plätze zur Verfügung stehen, dann wird der Notendurchschnitt des jeweiligen Moduls 1 des Bewerbers/ der Bewerberin als Auswahlkriterium herangezogen.
Freie Restplätze können an Magister- und Diplomstudierende vergeben werden.