Suche

Trendsport


bisherige Sportarten                                                                                    aktuell angebotene Sportarten

Aqua Aerobic

Bahnradfahren

Baseball

Beachhandball

Beachvolleyball

Bogenschießen

Faustball

Aqua-Aerobic

Bahnradfahren

Baseball

Beachhandball

Beachvolleyball

Bogenschießen

Faustball

Flag  Football

Futsal

Geocoaching

Golf

Hatha-Yoga

Headis

Hochseilgarten

Flag Football

Futsal

Geocaching

Golf

Hatha-Yoga

Headis

Hochseilgarten

Höhlenwandern

Indiaca

Kanu Rodeo

Mointainbike

parcourfertig

Qi-Gong

Raufen

Höhlenwandern

Indiaca

Kanu Rodeo

Mountainbike

Parkour

Qi-Gong

Raufen

Ringen

Rope Skipping

schneeschuhfertig

Skike

Speedminton

Spinning

Squash

Ringen

Rope Skipping

Schneeschuh-
wandern

Skike

Speedminton

Spinning

Squash

Stabhochsprung

Standard & Latein

Tia-Bo

Teakwon-Do

Telemark

Triathlon

Ultimate Frisbee

Stabhochsprung

Standard & Latein

Tae-Boxing

Teakwon-Do

Telemark

Triathlon

Ultimate Frisbee

Voltigieren

Woodball

Windsurfing

 

 

 

 

Voltigieren

Woodball

Windsurfing

 

 

 

 

Konzept Trendsport

Mit der Einführung von Trendsportarten sollen angehende Lehrer/innen Chancen aufgezeigt werden, den Schulsport für neue Bewegungserfahrungen zu öffnen und mögliche Umsetzungen dafür zu entdecken. Es werden Kooperationsmöglichkeiten dargestellt, die der Vertiefung der Sportart nützlich sind.

Das Trendsportangebot dient außerdem dem Kennenlernen einer relativ neuen Sportart. Es soll das Interesse am Fortführen der Sportart bei den Studierenden wecken und sie animieren diese Sportart in AG's, im Hochschulsport, der Uni-Mannschaft oder in Schule und Verein weiter zu betreiben oder zu fördern. Ein weiteres Ziel der Einführung von Trendsportarten ist es, die Ignoranz bzw. Berührungsängste bezüglich neuer Sportarten abzubauen und den Studierenden die Erfahrung zu ermöglichen auch mal wieder "Anfänger" zu sein.

Trendsport wird in Form von Blockveranstaltungen an 2 Tagen (meist Freitag/Samstag) über insgesamt 6 UE durchgeführt. Diese teilen sich auf in 4-5 UE Praxis und 1-2 UE Theorie. Behandelt werden neben fachspezifischen Inhalten auch Besonderheiten der Sportarten, pädagogische/medizinische Aspekte und mögliche Umsetzungen an der Schule. An den jeweiligen Sportarten werden das Phänomen "Trend" sowie moderne Strömungen der Sportartenentwicklung diskutiert.

Wir suchen weiterhin immer Übungsleiter, Trainer, Lehrer, Sportler etc., die Ihre trendige Sportart im Rahmen der Sportlehrer-Ausbildung in einem Blockkurs (6 UE) vorstellen wollen (frühestens im SS 2004). Ansprechpartnerin für Interessenten: Sandra Senner

Theorie

  • Trendsport im Schulsport - paradox oder zukunftsweisend? (Download: farbig / sw)
  • Gastvortrag von Dr. Gretlies Küßner am Montag, den 23. Juni 2003 (Download)


Download-Verzeichnis