Suche

Publikationen von 2006 - 2010


  • Altenberger, H. & Scholz, M. (2006). Innovative Ansätze konstruktiven Lernens. In T. Fischer (Hrsg.), Hochschule und Erlebnispädagogik (S. 76-85). Baltmannsweiler: Schneider.
  • Feilmeier, T., Salzmann, A. & Scholz, M. (2008). Bewegungs- und sportorientierte Förderung eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen in einer Klasse der ersten Jahrgangsstufe einer Regelschule. In V. Oesterhelt, J. Hofmann, M. Schimanski, M. Scholz & H. Altenberger (Hrsg.), Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftliche Ansprüche und empirischer Befunde (S. 149-154). Hamburg: Czwalina.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Schettgen, P. (Hrsg.). (2004). Der Nutzen des Nachklangs. Neue Wege der Transfersicherung bei handlungs- und erfahrungsorientierten Lernobjekten. Augsburg: Ziel.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Thiesen, C. (Hrsg.). (2006). Wirksam lernen weiter bilden weiser werden. Erlebnispädagogik zwischen Pragmatismus und Persönlichkeitsbildung. Augsburg: Ziel.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Thiesen, C. (Hrsg.). (2008). Menschen stärken für Globale Verantwortung. Augsburg: Ziel.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Thiesen C. (Hrsg.) (2010). Unterwegs auf bewegenden Wegen. Augsburg: Ziel.
  • Oesterhelt, V., Hofmann, J., Schimanski, M., Scholz, M. & Altenberger, M. (Hrsg.). (2008). Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftliche Ansprüche und empirischer Befunde. Hamburg: Czwalina.
  • Scholz, M. & Marktscheffel, M. (Hrsg.). (2008). Kongressband "Fitte Kinder". Kongress und Symposium 03.-05. April 2008 in Augsburg. Altötting: Geiselberger.
  • Scholz, M. (2006). Fitte Kinder!? Theoretische Hintergründe & praktische Umsetzungsideen. Altötting: Geiselberger.
  • Scholz, M. (2006). Lernprozesse im Sportunterricht gestalten - ein Beitrag zum sportpädagogischen Handeln. In A. Thiel, H. Meier & H. Digel (Hrsg.), Der Sportlehrerberuf im Wandel (S. 161-167). Hamburg: Czwalina.
  • Scholz, M. (2008). Selbst die Metapher ist eine Metapher. e&l – erleben und lernen, 16 (2), 4-6.
  • Scholz, M. (2010). Erlebnisorientiertes Lehren und Lernen. In H. Lange & S. Sinning (Hrsg.), Handbuch Methoden im Sport (S. 494-504). Balingen: Spitta. 
  • Schuck, M. & Scholz, M. (2010). Erlebnispädagogik als Möglichkeit der Förderung der Teamfähigkeit an der Schule – Soziometrische Analyse der Klassenstruktur einer sechsten Jahrgangsstufe. e&l – erleben und lernen, 18 (4), 20-23.