Suche

Veröffentlichungen


Monographien:

  • Hofmann, J. (2008). Sport und Gewalt. Eine multidimensionale Annäherung im interkulturellen Kontext. Aachen: Meyer & Meyer.
  • Hofmann, J. (2007). Sportengagement, Selbstkonzept und Gewalt im Jugendalter. Ein deutsch-israelischer Vergleich. unveröffentl. Dissertation, Universität Paderborn.
  • Brettschneider, W.-D.,  Brandl-Bredenbeck, H. P. & Hofmann, J. (2005). Sportpartizipation und Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen: Ein deutsch-israelischer Vergleich. Aachen: Meyer & Meyer.
  • Hofmann, J. (1994). Struktur, Umfeldbedingungen und Motivationen bei Schülerhandballmannschaften (C-, D-, E-Jugend) des Kreises Bergstraße. Egelsbach: Hänsel-Hohenhausen.

Herausgeberwerke:

  • Hofmann, J., Turan, G., Altenberger, H. & Woerlein, H. (Hrsg.). (2012). Sport und soziale Integration - Chancen, Probleme und Perspektiven für Städte und Kommunen. Hamburg: Feldhaus.
  • Oesterhelt, V., Hofmann, J., Schimanski, M., Scholz, M. & Altenberger, H. (Hrsg.). (2008). Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftlicher Ansprüche und empirischer Befunde. Hamburg: Czwalina.

Beiträge in Sammelbänden:

  • Hofmann, J. (2012). Vom Ego-Shooter zum Teamplayer - was Sport dazu beitragen kann. In Valentin, S. (Hrsg.), Ichlinge. Warum unsere Kinder keine Teamplayer sind (S. 308-327). München: Goldmann.
  • Hofmann, J., Turan, G. & Altenberger, H. (2012). Einführung in den Tagungsband "Sport und soziale Integration - Chancen, Probleme und Perspektiven für Städte und Kommunen". In J. Hofmann, G. Turan, H. Altenberger & H. Woerlein (Hrsg.), Sport und soziale Integration - Chancen, Probleme und Perspektiven für Städte und Kommunen (S. 7-11). Hamburg: Feldhaus.
  • Turan, G., Hofmann, J. & Altenberger, H. (2012). Der Augsburger Sport- und Integrationssurvey (ASIS) - Ein Forschungsprojekt zu den Integrationsleistungen des Sports. In J. Hofmann, G. Turan, H. Altenberger & H. Woerlein (Hrsg.), Sport und soziale Integration - Chancen, Probleme und Perspektiven für Städte und Kommunen (S. 29-37). Hamburg: Feldhaus.
  • Hofmann, J. (2011). Die Konzeption des modularen Lehramtsstudiengangs Sport am Institut für Sportwissenschaft der Universität Augsburg - Kompetenzorientierung und Vernetzung. In B. Gröben, V. Kastrup & A. Müller (Hrsg.), Sportpädagogik als Erfahrungswissenschaft (S. 368-373). Hamburg: Feldhaus.
  • Hofmann, J. (2011). Kleine Spiele im Kontext der Sportlehrerausbildung - eklektizistische Spielekiste oder theoriegestütztes Fundamentum? In M. Scholz & A. Horn (Hrsg.), Theorie und Praxis des Sports in Schule, Universität und Weiterbildung (S. 88-97). Augsburg: Ziel.
  • Hofmann, J. & Frese, K. (2011). Das Selbstkonzept von Sportstudierenden in den unterschiedlichen Phasen des Sportstudiums - eine Querschnittstudie. In B. Gröben, V. Kastrup & A. Müller (Hrsg.), Sportpädagogik als Erfahrungswissenschaft (S. 358-362). Hamburg: Feldhaus.
  • Hofmann, J. (2010). Gewalt und Sport sowie Möglichkeiten sportbezogener Gewaltprävention. In H. Lange & T. Leffler (Hrsg.), Kämpfen-lernen als Gelegenheit zur Gewaltprävention?! (S. 113-126). Baltmannsweiler: Schneider.
  • Jaitner, D. & Hofmann, J. (2010). Einstellungsunterschiede von Sportlehrkräften zu gelingender Integration von Schülern mit Migrationshintergrund. In P. Frei & S. Körner (Hrsg.), Ungewissheit. Sportpädagogische Felder im Wandel (S. 316-319). Hamburg: Czwalina.
  • Hofmann, J. (2009). Sport gegen Gewalt - Realität oder Mythos? In M. Krüger, N. Neuber, M. Brach & K. Reinhart (Hrsg.), Bildungspotenziale im Sport. Abstracts des 19. dvs-Hochschultags der dvs vom 16.-18.09.2009 in Münster (S. 128-129). Hamburg: Czwalina.
  • Hofmann, J. (2008). Die Mär vom Sport als Schutzimpfung gegen Gewalt. In H. P. Brandl-Bredenbeck (Hrsg.), Bewegung, Spiel und Sport in Kindheit und Jugend (S. 189-201). Aachen: Meyer & Meyer.
  • Hofmann, J. & Oesterhelt, V. (2008). Einführung in den Tagungsband. In V. Oesterhelt, J. Hofmann, M. Schimanski, M. Scholz & H. Altenberger (Hrsg.), Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftlicher Ansprüche und empirischer Befunde (S. 11-14). Hamburg: Czwalina.
  • Brandl-Bredenbeck, H. P., Brettschneider, W.-D., Gerlach, E. & Hofmann, J. (2006). Kinder- und Jugendsport. In H. Haag & B. Strauß (Hrsg.), Themenfelder der Sportwissenschaft (S. 113-129). Schorndorf: Hofmann.
  • Heim, R., Brettschneider, W.-D., Hofmann, J. & Kussin, U. (2006). Forschungsprogramm der Teilstudie. In DSJ/DSB (Hrsg.), DSB-SPRINT-Studie. Eine Untersuchung zur Situation des Schulsports in Deutschland (S. 76-93). Aachen: Meyer & Meyer.
  • Hofmann, J. (2006). Sport, Selbstkonzept und Gewalt bei Jugendlichen (Vergleich D-IL). In B. Halberschmidt & B. Strauß, (Hrsg.), Elf Freunde sollt ihr sein!? Abstractband zur 38. asp-Jahrestagung (S. 68). Hamburg: Czwalina.
  • Hofmann, J., Kehne, M., Brandl-Bredenbeck, H. P. & Brettschneider, W.-D. (2006). Organisation und Durchführung des Sportunterrichts aus Sicht der Schulleitung. In DSJ/DSB (Hrsg.), DSB-SPRINT-Studie. Eine Untersuchung zur Situation des Schulsports in Deutschland (S. 94-114). Aachen: Meyer & Meyer.
  • Hofmann, J. (2004). Sport and PHysical activity INdeX (SPHINX) - The operationalization of sportinvolvement - a cross-cultural comparison (Germany, Israel, USA) as an exemplar. In E. Van Praagh, J. Coudert, N. Fellmann & P. Duche (Edts.), Book of Abstracts to the Annual ECSS-Congress 2004 (p. 142). Besancon: Universitè de l´Auvergne.
  • Hofmann, J. (2003). Sports participation and violence - a German - Israeli comparison. In E. Müller, H. Schwameder, G. Zallinger & V. Fastenbauer (Edts.), Book of Abstracts to the Annual ECSS-Congress 2003 (p. 280). Salzburg: Institute of Sport Science, University of Salzburg.

Zeitschriftenartikel/-beiträge:

  • Hofmann, J. (2017). Aufwärmspiele im Schnee. Sport & Spiel, 17(3), 17-21.
  • Hofmann, J. & Hümpfner, C. (2017). Gemeinsam auf Board und Ski. Sport & Spiel, 17(3), 27-33.
  • Hofmann, J. (2017). Bücher zum Heftthema. Sport & Spiel, 17(3), 38-40.
  • Hofmann, J. (2017). Wintersport online. Sport & Spiel, 17(3), 41.
  • Hofmann, J. (2015). Springen und Fliegen. Sportpädagogik, 39(5), 2-5.
  • Hofmann, J. & Berger, S. (2015). Natürliche und selbst herstellbare Sprunggelegenheiten im Schnee. Sportpädagogik, 39(5), 14-15.
  • Hofmann, J. (2015). Literatur zum Thema "Springen und Fliegen" Rezensiert. Sportpädagogik, 39(5), 46-47.
  • Hofmann, J. (2014). Klug spielen. Sportpädagogik, 38(2), 2-5.
  • Hofmann, J. (2013). Rückschlag mit Bande: Pàdel. Sportpädagogik, 37(3+4), 84-85.
  • Altenberger, H. & Hofmann, J. (2012). The Youth Olympic Games - A Serious Business or Just for Fun? Nikephoros - Journal of Sports and Culture in Antiquity. Special Issue 2012, 245-254.
  • Tenenbaum, G., Eldar, E., Brettschneider, W.-D., Brandl-Bredenbeck, H. P. & Hofmann, J. (2008). Cross-cultural comparisons in exercise, participation, attitude toward aggressions and violence: Reported violent acts among young German and Israeli Students. Sport und Gesellschaft - Sport and Society, 5(1), 51-77.
  • Hofmann, J. (2008). "Schulen in Bewegung - Schulsport in Bewegung", Bericht zur 22. Tagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, 22.-24. Mai 2008 an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Sportunterricht, 57(6), 194-196.
  • Brettschneider, W.-D.; Brandl-Bredenbeck, H. P. & Hofmann, J. (2004). Sportpartizipation und Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen: Ein deutsch-israelischer Vergleich. dvs-Informationen, 19(3), 16-17.
  • Hofmann, J. (1998). Sprotten im Netz. Handball im Internet - Teil 1: THW Kiel. Handball-Magazin (8), 16-17.
  • Hofmann, J. (1998). Leipziger Allerlei online. Handball im Internet - Teil 2: VFB Leipzig. Handball-Magazin (10), 44-45.
  • Hofmann, J. & Rieder, H. (1997). Der Handballsport im Nachwuchsbereich und seine Entwicklung. Leistungssport, 27(5), 30-36.

Wissenschaftliche Vorträge:

  • Hofmann, J. (2017). Physical Education Teacher Education (PETE) in Germany. Presentation at the EU-Conference "Identifying best practice across physical education teacher education programs: A European perspective". University of Liberec (CZ).
  • Hofmann, J. (2010). Der Aufbau des modularen Lehramtsstudiengangs Sport in Augsburg - Kompetenzorientierung und Vernetzung. Vortrag im Rahmen der dvs-Sektionstagung "Sportpädagogik", Universität Bielefeld.
  • Frese, K. & Hofmann, J. (2010). Das Selbstkonzept von Sportstudierenden in den unterschiedlichen Phasen des Sportstudiums - eine Querschnittsstudie. Vortrag im Rahmen der dvs-Sektionstagung "Sportpädagogik", Universität Bielefeld.
  • Hofmann, J. (2010). Gewalt und Sport sowie Möglichkeiten sportbezogener Gewaltprävention. Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Kämpfen-lernen“ als Gelegenheit zur Gewaltprävention, Universität Würzburg.
  • Hofmann, J. (2009). Sport gegen Gewalt - Realität oder Mythos? Vortrag im Rahmen des 19. dvs-Hochschultags, Universität Münster.
  • Hofmann, J. (2006). Sport, Selbstkonzept und Gewalt bei Jugendlichen (Vergleich D-IL). Vortrag im Rahmen der 38. asp-Jahrestagung, Universität Münster.
  • Hofmann, J. (2005). Sportpartizipation und Gewaltbereitschaft - ein deutsch-israelischer Vergleich. Vortrag im Rahmen des 17. dvs-Hochschultags, Universität Leipzig.
  • Hofmann, J. (2005). Stichprobe, Datenstruktur und Rahmenbedingungen des Sportunterrichts - Ergebnisse der SPRINT-Studie. Vortrag im Rahmen der dvs-Sektionstagung "Sportpädagogik", Universität Kiel.
  • Hofmann, J. (2004). Sport and PHysical activity INdeX (SPHINX) - The operationalization of sportinvolvement - a cross-cultural comparison (Germany, Israel, USA) as an exemplar. Paper presented at the 9th Annual ECSS-Congress 2004, Université de l´Auvergne (F).

Posterpräsentationen:

  • Altenberger, H., Turan, G. & Hofmann, J. (2009). Augsburger Sport- und IntegrationsSurvey - ASIS. Poster präsentiert im Rahmen des 19. dvs-Hochschultags, Universität Münster.
  • Hofmann, J. & Jaitner, D. (2009). Einstellungsunterschiede von Sportlehrkräften zu gelingender Integration von Schülern mit Migrationshintergrund. Poster präsentiert bei der dvs-Sektionstagung Sportpädagogik 2009, Universität Hildesheim.
  • Hofmann, J. (2003). Sports participation and violence - a German-Israeli comparison. Poster presented at the 8th Annual ECSS-Congress 2003, University of Salzburg.
  • Hofmann, J. (2002). Sports participation and violence - a German-Israeli comparison. Poster presented at the Annual Congress of AIESEP 2002 (3rd Prize Poster Award), IINEF Galicia, Universidade da Coruna.

Lehrerfortbildungen/Referententätigkeit:

  • Hofmann, J. (2009). Soziales Lernen in der Praxis des Schulsports. Diskussionsleitung und Referent beim Lehrgang "Soziales Lernen in der Praxis des Sportunterrichts". Landesstelle für den Schulsport in Bayern (LaSpo), Sportschule Oberhaching.
  • Hofmann, J. (2007). Soziale Integration – Was kann der Schulsport leisten? Diskussionsleitung und Referent beim Lehrgang "Soziale Integration von Migrant/innen im Sportunterricht". Landesstelle für den Schulsport in Bayern (LaSpo), Sportschule Oberhaching.