Suche

Veröffentlichungen


Augste, C. & Cordes, O. (2016). Game stoppages as a tactical means in soccer – a com-parison of the FIFA World-Cups 2006™ and 2014™. In M. Hughes (Hrsg.), International Journal Performance Analysis in Sport. Accepted.

Cordes, O. (2016). Pickleball – mehr als nur Tennis für den Schulsport. In sportunterricht [Lehrhilfen], 65 (2016) 4, 7-9.

Augste, C. & Cordes, O. (2015). Spielunterbrechungen im Fußball als taktisches Mittel zur Spielverzögerung – Ein Vergleich der Weltmeisterschaften 2006 und 2014. In A. Lochmann et al. (Hrsg.), Fußball 4.0 - Hightech in Training, Wettkampf und Ausbildung (S.9.). Erlangen: dvs Kongress.

Cordes, O. (2015). Ringtennis - ein Rückschlagspiel mit einem andersartigen Spielobjekt. In sportunterricht [Lehrhilfen], 64 (2015), 9, 1-5.

Cordes, O. & Lames, M. (2014). Improving Coachingabilities in Soccer. In A. De Haan, C. J. De Ruiter & E. Tsolakidis (Hrsg.), Book of Abstracts. 19th annual Congress of the EUROPEAN COLLEGE OF SPORT SCIENCE, 2nd - 05th July 2014, Amsterdam- The Netherlands (S. 386). Amsterdam: OPEN PRINT.

Cordes, O. (2013). Strategieentwicklung im Fußball - Konzept, praktische Umsetzung und empirische Überprüfung. München: mediatum.

Cordes, O. & Lames, M. (2013). Strategy Building in Soccer. In N. Balagué, C. Torrents, A. Vilanova, J. Cadefau, R. Tarragó & E. Tsolakidis (Hrsg.), Book of Abstracts. 18th annual Congress of the EUROPEAN COLLEGE OF SPORT SCIENCE, 26th - 29th June 2013, Barcelona- Spain/ (S. 679). Barcelona: OPEN PRINT.

Cordes, O. & Lames, M. (2012). Die Entwicklung und Überprüfung von Spielstrategien - ein vernachlässigtes Element der Trainerausbildung? In C.T. Jansen (Hrsg.), Trainingswissenschaftliche, geschlechterspezifische und medizinische Aspekte des Hochleistungsfußball. 23. Jahrestagung des dvs- Kommission Fußball vom 24.-26. November 2011 in Hannover (S.189-194). Hamburg: Feldhaus.

Cordes, O. & Lames, M. (2012). Do Players act according to the Coach´s Plan? – Controlling the adherence of Players to a Game Strategy. In R. Vaeyens (Ed.), 3rd World Conference on Science and Soccer - Abstract Book (p. 61). Ghent: University Press.

Cordes, O., Lamb, P. & Lames, M. (2012).Concepts and methods for strategy building and tactical adherence – A case study in football. International Journal of Sports Science and Coaching, 7(2), 241-254.

Cordes, O. & Lames, M. (2011). Wettkamfstrategien qualitativ reflektiert entwickeln - Trainingswissenschaftliche Evaluation von Konzept, Methode und Wirksamkeit am Beispiel Fußball. In K. Hottenrott (Hrsg.), Kreativität - Innovation - Leistung. Wissenschaft bewegt SPORT bewegt Wissenschaft: 20. dvs- Hochschultag, Halle: Abstracts (S.149). Hamburg: Czwalina.

Cordes, O. & Lames, M. (2010). Die Generierung von Spielstrategien - Trainingswissenschaftliche Analyse von Methode, Konzept und Wirksamkeit. In B. Strauß (Hrsg.), Höchstleistungen in den Sportspielen. Vom Talent zur Expertise. Abstractband (S. 50). Münster: o.V..

Cordes, O. & Lames, M. (2010). Kopplung von Mannschaften, Mannschaftsteilen und Spielern im Fußball - Berechnung mit Hilfe der relativen Phase. In J. Wiemeyer, D. Link, R. Angert, B. Holler, A. Kliem, N. Roznawski, D. Schöberl & M. Stroß (Hrsg.), Sportinformatik trifft Sporttechnologie. Abstractband (S. 123–125). Darmstadt: o.V..

Cordes, O., Siegle, M., Stöckl, M. & Lames, M. (2010). Coupling of players and teams in soccer analyed    by Relative Phase. In R. Stretch (Hrsg.), The Second World Conference on Science and Soccer. Conference Programm (S. 125). Port Elizabeth/ South Africa: o.V..

Lames, M., Cordes, O. & Siegle, M. (2010). Moderne Spielbeobachtung und ihre Konsequenzen für die Traineraus- & -fortbildung. In O. Höner (Hrsg.), Aus- und Fortbildung im Fußball. [22.] Jahrestagung der dvs-Kommission Fußball vom 19. - 21. November 2009 in Ruit bei Stuttgart (S. 32–43). Hamburg: Czwalina.

Cordes, O., Siegle, M. & Lames, M. (2009). Wettkampfanalysen zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung und Leistungsverbesserung im Sport. In M. Krüger (Hrsg.), Bildungspotenziale im Sport. Abstracts; 19. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 16. - 18. September 2009 in Münster (S. 281). Hamburg: Czwalina.

Lames, M. & Cordes, O. (2009). Relative Phase in Soccer. In P. O´Donoghue (Hrsg.), 3rd International ISPAS Workshop, 6.-7. April. Conference Programm. Lincoln: o.V..

Lames, M. (Hrsg.) (2009). Gegenstand und Anwendungsfelder der Sportinformatik. Symposium der dvs-Sektion Sportinformatik vom 22. - 24. Mai 2008 in Augsburg. Hamburg: Czwalina.

Siegle, M., Cordes, O., Ertmer, J., Augste, C., Hoyningen-Hühne, N., Beetz, M. & Lames, M. (2008). Positionsdynamische Modellierug zur Situations- und Spieleridentifikation im Fußball. In A. Woll, W. Klöckner, M. Reichmann & M. Schlag (Hrsg.), Sportspielkulturen erfolgreich gestalten. Von der Trainerbank bis in die Schulklasse; Beiträge vom 6. Sportspiel-Symposium der dvs vom 30. September bis 2. Oktober 2008 in Konstanz (S. 199–202). Hamburg: Czwalina.

 

wissenschaftliche Vorträge:

Cordes, O. (2014, Juli). Improving tactical Coachingabilities in Soccer. Amsterdam.

Cordes, O. (2013, Juni). Strategy Building in Soccer. Barcelona.

Cordes, O. (2012, Mai). Do Players act according to the Coach´s Plan? – Controlling the adherence of Players to a Game Strategy. Ghent.

Cordes, O. (2011, November). Die Entwicklung und Überprüfung von Spielstrategien - ein vernachlässigtes Element der Trainerausbildung? Hannover.

Cordes, O. (2011, September). Wettkampfstrategien qualitativ reflektiert entwickeln– Trainingswissenschaftliche Evaluation von Konzept, Methode und Wirksamkeit am Beispiel Fußball. Halle.

Cordes, O. (2011, Juni). Strategiewahl von Trainern in Sportspielen - von der Generierung bis zur Analyse von Spielstrategien. Bad Saarow.

Cordes, O. (2010, September). Die Generierung von Spielstrategien - Trainingswissenschaftliche Analyse von Methode, Konzept und Wirksamkeit. Münster.

Cordes, O. (2010, September). Kopplung von Mannschaften, Mannschaftsteilen und Spielern im Fußball - Berechnung mit Hilfe der relativen Phase. Darmstadt.

Cordes, O. (2009, September). Wettkampfanalysen zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung und Leistungsverbesserung im Sport. Münster.

Cordes, O. (2008, November). ASpoGAMo. Automated Sports Game Analysis Model. Münster: dvs-Nachwuchsworkshop.

Cordes, O. & Siegle, M. (2008, Oktober). Positionsdynamische Modellierug zur Situations- und Spieleridentifikation im Fußball. Konstanz.

 

wissenschaftliche Poster:

Cordes, O. & Stöckl, M. (2010, Juni). Coupling of players and teams in soccer analyed by Relative Phase. Port Elizabeth/ South Africa.