Suche

Veröffentlichungen Prof. Dr. Brandl-Bredenbeck



MONOGRAPHIEN


Brettschneider, W.-D. & Brandl-Bredenbeck, H. P. (1997). Sportkultur und jugendliches Selbstkonzept. Eine interkulturell vergleichende Studie über Deutschland und die USA. Weinheim und München: Juventa Verlag.


Brandl-Bredenbeck, H. P. (1999). Sport und jugendliches Körperkapital. Eine kulturvergleichende Untersuchung am Beispiel Deutschlands und der USA. Aachen: Meyer & Meyer.


Brettschneider, W.-D., Brandl-Bredenbeck, H. P. & Hofmann, J. (2005). Sportpartizipation und Gewaltbereitschaft Jugendlicher – ein deutsch-israelischer Vergleich. Aachen: Meyer & Meyer.


Brandl-Bredenbeck, H. P. & Brettschneider, W.-D., Keßler, C. & Stefani, M. (2010). Kinder heute – Couch Potatoes, Fastfoodjunkies, Medienfreaks – eine Lebensstilanalyse. Aachen: Meyer & Meyer.

Brandl-Bredenbeck, H. P., Kämpfe, A. & Köster, C. (2013). Studium heute – gesundheitsfördernd oder gesundheitsgefährdend? Eine Lebensstilanalyse. Aachen: Meyer & Meyer.


HERAUSGEBERSCHAFT

Brandl-Bredenbeck, H. P. (Hrsg.). (2008). Bewegung, Spiel und Sport in Kindheit und Jugend – eine europäische Perspektive. Aachen: Meyer & Meyer.


Brandl-Bredenbeck, H. P. & Stefani, M. (Hrsg.). (2009). Schulen in Bewegung – Schulsport in Bewegung. Tagungsband der dvs-Sektion Sportpädagogik. Hamburg: Czwalina.

Schmidt, W., Neuber, N., Rauschenbach. T., Brandl-Bredenbeck, H.P., Süßenbach, J. & Breuer, C. (2015). Dritter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Kinder- und Jugendsport im Umbruch. Schorndorf: Hofmann.


ZEITSCHRIFTEN- UND BUCHBEITRÄGE

1995

Rees, C. R. & Brandl-Bredenbeck, H. P. (1995). Body Capital and the Importance of Sport. A Comparison of American and German Adolescents. Journal of Comparative Physical Education and Sport, 17(2), 50-56.

1996

Brandl-Bredenbeck, H. P. & Rees, C. R. (1996). Physical Self-Concept in German and American Adolescents. In G. Doll-Tepper, W.-D. Brettschneider (Edts.), Physical Education and Sport. Changes and Challenges (pp 443-460). Aachen: Meyer & Meyer.


Brettschneider, W.-D., Brandl-Bredenbeck, H. P. & Rees, C. R. (1996). Sportkultur Jugendlicher in der Bundesrepublik Deutschland und in den USA – eine interkulturell vergleichende Studie. Sportwissenschaft, 26(3), 249-271.


Brettschneider, W.-D., Brandl-Bredenbeck, H. P. (1996). Sportverständnis und Selbstkonzept von Jugendlichen – ein (vorsichtiger) Ost-West-Vergleich. Sportunterricht, 45(6), 242-252.

1997

Brandl-Bredenbeck, H. P. (1997). Jugend und Sport als Gegenstand interkultureller Forschung – Theoretische und methodische Implikationen. In J. Baur (Hrsg.), Jugendsport. Sportengagements und Sportkarrieren (S. 159-172). Aachen: Meyer & Meyer.


Brandl-Bredenbeck, H. P. & Brettschneider, W.-D. (1997). Sport Involvement and Self-Concept in German and American Adolescents – a Cross-Cultural Study. International Review for the Sociology of Sport, 32(4), 357-371.


Brettschneider, W.-D. & Brandl-Bredenbeck, H. P., Heim, R. & Kuhlmann, D. (1997). Research on Youth in Sports 1990 – today. International Journal of Physical Education, 24(2), 45-51.

1998

Brandl-Bredenbeck, H. P. (1998). Was hat Dennis Rodman mit Fairneßerziehung zu tun? Über das Miteinander und Gegeneinander im Sport und Schulsport. Körpererziehung, 48(2), 43-48.


Brandl-Bredenbeck, H. P. (1998). Let’s Save the Handshake – Teaching Moral Values in Sport and Physical Education.  In R. S. Feingold, R. Rees, G. T. Barrette, L. Fiorentino, S. Virgilion & E. Kowalski (Edts.), „Education for Life“ (pp. 302-310). New York:Association Internationaöe des Ecoles Superieures d’Education Physique, Adelphi University, Garden City.


Rees, C. R., Brettschneider, W.-D. & Brandl-Bredenbeck, H. P. (1998). Globalization of sport activities and perceptions of sport among adolescents from Berlin and suburban New York. Sociology of Sport Journal, 15(3), 216-230.

1999

Rees, C. R., Brettschneider, W.-D. & Brandl-Bredenbeck, H. P. (1999). Globalizing Gender – A study of Sports Stereotyping among German and American Adolescents. International Sports Studies, 21 (1), 5-22.

2001

Brandl-Bredenbeck, H. P. (2001). Globalization and Gender Stereotyping in Sport – A Comarison of German, New Zealand and US-Youth. In S. L. Lino, R. T. Ornelas, F. C. Da Costa & M. Pieron (Edts.), Innovation and New Technologies in Physical Education, Sport, Research and/on Teacher/Coach Preparation (7 Seiten auf CD-Rom; ISBN 972-97794-5-7). Funchal: Universidade de Madeira.


Brettschneider, W.-D., Brandl-Bredenbeck, H. P. & REES, C.R. (2001). Jugend und Sport in Deutschland und den USA – ein Kulturvergleich. In K. Heinemann, M. Schubert (Hrsg.), Sport und Gesellschaften (S. 279-305). Hofmann: Schorndorf.


Jackson, S., Brandl-Bredenbeck, H. P. (2001-2002). Globalisation, Violence and Advertising: A Comparative Study of New Zealand and Germany, Report submitted to the Royal Society of New Zealand.

2002

Brandl-Bredenbeck, H. P. (2002). „Bier für Amateure - Wasser für Profis“ Sportengagement im Sportverein und abweichendes Verhalten von Kindern und Jugendlichen. In K. Balster, W.-D. Brettschneider (Hrsg.), Jugendarbeit im Sportverein. Fakten. Ideen. Perspektiven (S. 35-40). Duisburg: Basis Druck.


Brettschneider, W.-D., Kleine, T. & Brandl-Bredenbeck, H. P. (2002). Jugendarbeit in Sportvereinen – Anspruch und Wirklichkeit. In G. Friedrich (Hrsg.), Sportpädagogische Forschung – Konzepte – Ergebnisse - Perspektiven. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik in Münster Juni 2001 (S. 106-114). Hamburg: Czwalina.


Tietjens, M. & Brandl-Bredenbeck, H. P. (2002).
Einleitung zum Arbeitskreis „Jugendarbeit in Sportvereinen“. In G. Friedrich (Hrsg.), Sportpädagogische Forschung – Konzepte – Ergebnisse - Perspektiven. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik in Münster Juni 2001 (S. 105). Hamburg: Czwalina.


Brettschneider, W.-D., Kleine, T. & Brandl-Bredenbeck, H. P. (2002). „Jugendarbeit in Sportvereinen – Anspruch und Wirklichkeit“ - Eine Evaluationsstudie zur Leistungsfähigkeit der Sportvereine in Nordrhein-Westfalen. Spektrum der Sportwissenschaft, 14 (1), 81-100.


Gerlach, E. & Brandl-Bredenbeck, H. P. (2002). „Und die Pille in den Kasten“ Jugendarbeit im Fußballverein. In K. Balster & W.-D. Brettschneider (Hrsg), Jugendarbeit im Sportverein. Fakten. Ideen. Perspektiven (S. 47-56). Duisburg: Basis Druck.


2003

Brandl-Bredenbeck, H. P. (2003). Wettkampfsport – zwischen Verein, Peer Group und Familie. In N. Neuber (Red.), Jugendarbeit im Sport. Ein Handbuch für die Vereinspraxis (S. 67–76). Bocholt: Enk Druck.


Brandl-Bredenbeck, H. P. (2003). Sport involvement and vulnerability to violence – wishful thinking and empirical findings. In Il Congreso Mundial De La Actividad Fisica y El Deporte (Hrsg.), Deporte y Calidad de Vida (6 Seiten auf CD-Rom; ISBN 84-688-3736-9).
Granada: Universidad de Granada.


Brandl-Bredenbeck, H. P./Brettschneider, W.-D. (2003). Sportliche Aktivität und Risikoverhalten bei Jugendlichen. In W. Schmidt, I. Hartmann-Tews & W.-D. Brettschneider (Hrsg.), Erster Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht (S. 235-253). Schorndorf: Hofmann.

2004

Brandl-Bredenbeck, H. P. (2004). Are sportspeople less violent? Involvement in sport and vulnerability to violence. In M.A. González Valeiro, J. A. Sánchez Molina & J. Gómez Varela (Hrsg.), Préparacion professional y necesidades socials (pp 760-763). La Coruna: Xanina.


Brettschneider, W.-D., Brandl-Bredenbeck, H. P. & Hofmann, J. (2004). Forschung - Sportpartizipation und Gewaltbereitschaft Jugendlicher – ein deutsch-israelischer Vergleich. dvs-information, 19(3), 16-17.


Brandl-Bredenbeck, H. P., Locher, B. & Brettschneider, W.-D. (2004). Sportvereine als Schutz- oder Risikozonen für die psychosoziale Entwicklung? Alkohol und Nikotin im organisierten Jugendsport. In H. Merkens & K. Zinnecker (Hrsg.), Jahrbuch Jugendforschung 2004 (S. 242-268). Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

2005

Brandl-Bredenbeck, H. P. (2005). Sportkulturen der Welt: “Diminishing Contrasts – Increasing Varieties”. Erwägen - Wissen – Ethik, 16 (4), 474-476.


Jackson, S., Brandl-Bredenbeck, H. P. & John, A. (2005). ‘Lost in translation: cultural differences in the interpretation of violence in sport advertising’.
Int. J. Sport Management and Marketing, 1(1/2), 155-168.


Brettschneider, W.-D., Heim, R., Brandl-Bredenbeck, H. P., Gerlach, E., Hofmann, J., Kussin, U., Oesterreich, C., Stucke, C. & Streso, J. (2005). Sportunterricht in Deutschland (Sprint). Ausgewählte Ergebnisse im Überblick. Sportunterricht, 54, 227-230.

2006

Brandl-Bredenbeck, H. P. (2006). Comparative Physical Education – Why, What, and How? In Pühse & Gerber (Edts.), International Comparison of Physical Education: Concepts, Problems, Prospects (S. 19-319). Aachen: Meyer & Meyer.


Brandl-Bredenbeck, H. P. (2006). Der/die Sportlehrer/in aus Sicht der Schüler/innen. In W. Miethling & K. Krieger (Hrsg.), Zum Umgang mit Vielfalt als sportpädagogische Herausforderung. Tagungsband der dvs-Sektion Sportpädagogik (S. 221-225). Hamburg: Czwalina.


Brandl-Bredenbeck, H. P. (2006). Über den Mittelbau in die W-Besoldung – ein neuer Weg zur Professur?. Ze-Phir, 13(1), 5 - 9.


Hofmann, J., Kehne, M., Brandl-Bredenbeck, H. P., Brettschneider, W.-D. (2006). Organisation und Durchführung des Sportunterrichts aus Sicht der Schulleitung. In DSB (Hrsg.), Die DSB-SPRINT-Studie. Eine Untersuchung zur Situation des Schulsports in Deutschland (S. 94-114). Aachen: Meyer & Meyer.


Gerlach, E., Kussin, U., Brandl-Bredenbeck, H. P. & Brettschneider, W.-D. (2006). Der Sportunterricht aus Schülerperspektive. In DSB (Hrsg.), Die DSB-SPRINT-Studie. Eine Untersuchung zur Situation des Schulsports in Deutschland (S. 115-152). Aachen: Meyer & Meyer.


Brandl-Bredenbeck, H. P., Brettschneider, W.-D., Gerlach, E. & Hofmann, J. (2006). Kinder- und Jugendsport. In H. Haag & B. Strauß (Hrsg.), Themenfelder der Sportwissenschaft (S. 113-129). Schorndorf: Hofmann.


Brandl-Bredenbeck, H.P. & Brettschneider, W.-D. (2006). Update Survey of the Situation of School Physical Education in Europe. The Case of Germany. Unpublished Paper written for the study on the “Current situation and prospects for physical education in the european” published by the union directorate general for internal policies of the union (IP/B/CULT/ST/2006_100).


Brandl-Bredenbeck, H.P. (2006). Physical Activity and Risk Behavior in Young People. In J. Diniz, F. Carreiro da Costa, & M. Onofre (Eds.), AIESEP World Congress – Active Lifestyles: The Impact of Education and Sport. Proceedings (pp 23-40). Lisboa: Edições.

2007

Brandl-Bredenbeck, H.P. & Brettschneider, W.-D. (2007). Societal Trends out of School of School Age Boys and Girls. Unpublished Paper written for the study on the “Current situation and prospects for physical education in the european” published by the union directorate general for internal policies of the union (IP/B/CULT/ST/2006_100).


Brettschneider, W.-D. & Brandl-Bredenbeck, H.P. (2007). Youth and sport in the USA and Germany - a cross-cultural comparative study. In C. E. Gonçalves, S. Cumming, M. J. Coelho e Silva & R. M. Malina (Eds.), Sport and Education (pp 35-56). Coimbra: Universidade de Coimbra.


Brettschneider, W.-D. & Brandl-Bredenbeck, H.P. (2007).
Allemagne. In G. Klein & K. Hardman (Eds.), L’Education physique et l’education sportive dans l’Union européenne. Tome 1. Dossier EPS N° 71 (pp 37-50). Paris: Editions Revue EPS.


Brandl-Bredenbeck, H.P. (2007). Der Sportverein als Ort der Pr
ävention. Chancen und Grenzen. In A. Horn & J. Keyßner (Hrsg.), „Sport integriert – integriert Sport“ (S. 55-66). Schwäbisch Gmünd: Gmünder Hochschulreihe.


Brandl-Bredenbeck, H.P. & Pfleger, C. (2007). Crossover-Sport – zwischen Beliebigkeit und pädagogischer Nützlichkeit. Sportunterricht, 56(6), 164-168.

2008

Brandl-Bredenbeck, H.P., Keßler, C. & Stefani. M. (2008). Kinder heute – Bewegungsmuffel, Fast Food Junkies, Medienfreaks? Lebensstile und Gesundheitsverhalten im internationalen Vergleich. In V. Oesterhelt, J. Hofmann, M. Schimanski, M. Scholz & H. Altenberger (Hrsg.), Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftlicher Ansprüche und empirischer Befunde (S. 292-294). Hamburg: Czwalina.


Brandl-Bredenbeck, H. P. (2008). Sportengagement und jugendliches Risikoverhalten – Fakten und Trends. In H. P. Brandl-Bredenbeck (Hrsg.), Bewegung, Spiel und Sport in Kindheit und Jugend – eine europäische Perspektive (S. 146-160). Aachen: Meyer & Meyer.


Brettschneider, W.-D. & Brandl-Bredenbeck, H. P. (2008). Physical Education and Education through Sport in Germany. In G. Klein & K. Hardman (Eds.), Physical Education and Sport Education in European Union (pp 145-161). Paris: Edition Revue EPS.


Tenenbaum, G., Eldar, E., Brettschneider, W.-D., Brandl-Bredenbeck, H. P., Hofmann, J. (2008). Cross-cultural comparisons in exercise participation, attitude toward aggression and violence: Reported violent acts among young German and Israeli Students. Sport und Gesellschaft (Sport and Society), 5(1), 53-77.


Brandl-Bredenbeck, H. P. (2008). Social inequalities – and what it tells us about the prevalence of overweight and obesity in children.
In ICSEMIS Proceedings. Volume I (S. 192). Guangzhou: People’s Sports Publishing House.


Brandl-Bredenbeck, H.P. (2008). Bewegung, Spiel und Sport der Kinder im internationalen Vergleich. In W. Schmidt (Hrsg.) (unter Mitarbeit von R. Zimmer & K. Völker), Zweiter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht (S. 427-451). Schorndorf: Hofmann.

2009

Brandl-Bredenbeck, H.P., Stefani, M., Keßler, C., Brettschneider, W.-D., Kussin, U., Bortoli, L., Carraro, A., Laskiene, S., Seghers, J., Vanreusel, B., Shpakov, B., Sudeck, G., Szczepanowska, E. & Umiastowska, D. (2009). Children Today - Couch Potatoes, Fast Food Junkies, Media Freaks - Lifestyles and Health Behaviour. First Results of An International Comparison. International Journal of Physical Education ,1, 31-39.


Brandl-Bredenbeck, H.P. (2009). Reform der Lehrerausbildung in Nordrhein-Westfalen. Ein Zugriff aus drei Perspektiven. Kommentierung aus Sicht der universitären Ausbildung. Sportunterricht, 58(5), 143-145.


Sudeck, G., Brandl-Bredenbeck, H.P. & Conzelmann, A. (2009). Gesundheitsrelevantes Verhalten im Kindesalter - Integrative Analyse von körperlicher Aktivität, Medien- und Ernährungsverhalten (Abstract). In Sportwissenschaftliche Gesellschaft der Schweiz (Hrsg.), Schweizer Sportwissenschaft zwischen Tradition und Zukunft (Abstractband der 1. Jahrestagung der Sportwissenschaftlichen Gesellschaft der Schweiz). Universität Bern, Institut für Sportwissenschaft.


Brandl-Bredenbeck, H.P., Keßler, C. & Stefani, M. (2009). Lebensstile und Gesundheitsverhalten von Kindern in der Stadt. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation (ZSE), 3, 245-264.


Sygusch, R., Brandl-Bredenbeck, H.P. & Burrmann, U. (2009). Normative Implikationen sportbezogener Jugendforschung. In E. Balz (Hrsg.), Sollen und Sein in der Sportpädagogik. Beziehungen zwischen Normativem und Empirischem (S. 77-92). Aachen: Shaker.

 

2010

Heseker, H., Brettschneider, W.-D. & Brandl-Bredenbeck, H.P. (2010). PAPI - Paderborner Adipositas Prävention und Intervention. "Unbeschwertes Aufwachsen" der Kinder in Stadt und Kreis Paderborn. Forschungsforum Paderborn, 13, 18-22.


Brandl-Bredenbeck, H.P. (2010). Bewegung, Bildung und Identitätsentwicklung im Kindes- und Jugendalter. In N. Neuber (Hrsg.), Informelles Lernen im Sport - Beiträge zur allgemeinen Bildungsdebatte (S. 117-132). Wiesbaden, VS Verlag.


Brandl-Bredenbeck, H.P. & Köster, C. (2010). Trends im Sport und Trendsportarten zwischen Beliebigkeit, Subjektivität und Definitionsversuchen. Sportunterricht, 4, 99-105.


Brandl-Bredenbeck, H.P. (2010). Children's Lifestyles and Health-related Behaviors in the City of Colgne. Review of European Studies, 2(1), 39-53.


Brandl-Bredenbeck, H.P. (2010). Obsogenic Environment - New Perspectives for Prevention? In W. Ho & H. Ren (Eds.), Global Perception: Sport Education, Teaching of PE and Curriculum Studies.
Volume 2 (pp 124-128). Aachen: Meyer & Meyer.

Keßler, C. & BrandlBredenbeck, H.P. (2010). „Kinder heute“ – Gesundheitsverhalten im StadtLandVergleich. In H.G. Soeffner (Hrsg.), Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008. Band 2. Wiesbaden: VS (CDRom).

 

2011

Brandl-Bredenbeck, H.P. & Sygusch, R. (2011). Bewegung und körperlich-sportliche Aktivität im Kontext einer gesunden Entwicklung. In KKH Kaufmännische Krankenkasse (Hrsg.), Weißbuch 2010/2011 Adoleszens und junge Erwachsene (S. 110-118). Heidelberg: Springer Medizin Verlag.


Brandl-Bredenbeck, H.P (2011). "Neue Morbidität". Oder: Was Bewegung, Spiel und Sport zur gesunden Kindheit beitragen können! In S. Wittmann, T. Rauschenbach & H. R. Leu (Hrsg.), Kinder in Deutschland. Eine Bilanz empirischer Befunde (S. 147-159). Weinheim: Juventa.


Brettschneider, W.-D. & Brandl-Bredenbeck, H.P (2011). Claims and Reality: An Empirical Study on the Situation of School Physical Education in Germany. In K. Hardman & K. Green (Eds.), Contemporary Issues in Physical Education: an International Perspective (pp 30-46). Aachen: Meyer & Meyer Verlag.


Mountjoy, M., Andersen, L.B., Armstrong, N., Biddle, S., Boreham, C., Brandl-Bredenbeck, H.P., Ekelund, U., Engebretsen, L., Hardman, K., Hills, A., Kahlmeier, S., Kriemler, S., Lambert, E., Ljungqvist, A., Matsudo, V., McKay, H., Micheli, L., Pate, R., Riddoch, C., Schamasch, P., Sundberg, C.J., Tomkinson, C., Van Sluijs, E. & Van Mechelen, W. (2011). International Olympic Committee consensus statement on the health and fitness of young people through physical activity and sport.
British Journal Of Sports Medicine, 45, 839-848.


Brandl-Bredenbeck, H.P. (2011): Sport und Gewalt? Anspruch und Wirklichkeit aus sportpädagogischer Sicht. In W. Höfling & J. Horst (Hrsg.), Sport und Gewalt. 2. Kölner Sportrechtstag (S. 77-102). Tübingen: Mohr Siebeck.


Brandl-Bredenbeck, H. P., Köster, C. & Kämpfe, A. (2011). Studium heute: gesundheitsfördernd oder -gefährdend? Eine Lebensstilanalyse. In Gesundheit Berlin-Brandenburg (Hrsg.), Dokumentation 16. Kongress Armut und Gesundheit – Verwirklichungschancen für Gesundheit und Satellit „Gesund und aktiv älter werden“. CD-Rom: Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V..

 

2012

Brandl-Bredenbeck, H.P. & Kämpfe, A. (2012). Surveys. In K. Armour & D. Macdonald (Eds.), Research Methods in Physical Education and Youth Sport (S. 174-188). London and New York: Routledge.

Brandl-Bredenbeck, H.P., Kämpfe, A. & Köster, C. (2012). Gesund und erfolgreich in Paderborn studieren (GriPs). Analyse studentischer Lebensstile. Forschungsforum Paderborn 15, 40-46.

Brandl-Bredenbeck, H.P., Gellhaus, I. & Satzinger, N. (2012). Bewegt von Anfang an, unbeschwert durch das Leben. Bewegungsförderung in den ersten Lebensjahren. Frühe Kindheit - die ersten sechs Jahre, 15(3), 14-22.

Kämpfe, A., Brüne, A., Brandl-Bredenback, H.P. & Weigelt, M. (2012). Wie die Profis? Ideen zum Einsatz psychologischer Übungsformen im Schulsport. Sportunterricht, 9, 265-270.

Köster, C., Brandl-Bredenbeck, H.P. & Kämpfe, A. (2012). "Hol dir deinen beneFIT" - Einführung eines Gesundheitspasses für Studierende an der Universität Paderborn. In Gesundheit Berlin-Brandenburg (Hrsg.), Dokumentation 17. Kongress Armut und Gesundheit. Prävention wirkt! CD-Rom (6 Seiten). (ISBN 978-3-939012-13-9).

 

2013

Brandl-Bredenbeck, H.P. & Krüger, M. (2013). Sportlehrer(aus)bildung im Wandel der Zeit - vom Schulturnerlass 1842 bis zur Bologna Reform (1999). Sportunterricht, 2, 35-40.

Brandl-Bredenbeck, H.P., Kämpfe, A. & Köster, C. (2013). Gesundheit von Lehramtsstudierenden - Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Untersuchung an der Universität Paderborn. In M. A. Marchwacka (Hrsg.), Gesundheitsförderung im Setting Schule (S. 329-345). Wiesbaden: Springer VS.

Brandl-Bredenbeck, H.P. (2013). Schulsport in Europa - eine Einführung in vergleichender Absicht. Sportunterricht, 8, 35-40.

Brandl-Bredenbeck, H.P. (2013). Vom Auspowern und Erfolg-Haben. Sportliche Aktivitäten in der Pubertät. Schüler 2013, 84-88. Seelze: Friedrich-Verlag.

2014

Richter, D., Kroll, L. & Brandl-Bredenbeck, H.P. (2014). Das ungeliebte Kind – Die „Basisqualifikation Sport“ in Bayern. Sportunterricht, 3, 73-78.

Brandl-Bredenbeck, H.P. (2014). AIESEP World Congress 2014. Educating for Active Healthy Citizens. Sportunterricht, 4, 116-117.

2015

Kämpfe, A., Köster, C. & Brandl-Bredenbeck, H.P. (2015). Körperlich-sportliche Aktivität von Studierenden und subjektiver Gesundheitszustand sowie studiumsspezifisches Stressempfinden. In A. Göring & D. Möllenbeck (Hrsg.), Bewegungsorientierte Gesundheitsförderung an Hochschulen (S. 257-272). Göttingen: Universitätsverlag.

Brandl-Bredenbeck, H.P. & Breithecker, J. (2015). How much physical activity is there in PE classes? An explorativ study on movement time, intensity and distances in German PE lessons. Revista Espanola de Educacion Fisica Y Deportes, Numero 410 Suplemento: Resúmenes des Congreso Internacional AIESEP 2015, 46-47.

Brandl-Bredenbeck, H.P. & Grimminger, E. (2015). Frankreich: Ein Systemvergleich. In W. Schmidt, N. Neuber, T. Rauschenbach, H.P. Brandl-Bredenbeck, J. Süßenbach & C. Breuer (Hrsg.) Dritter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Kinder- und Jugendsport im Umbruch (S. 525-547). Schorndorf: Hofmann.

Brandl-Bredenbeck, H.P. (2015). Le cas allemand: la participation des jeunes dans les clubs sportifs. Continuités et ruptures au cours des trois décennies (de 1980 à nos jours). In C. Bouneau & J.-P. Callède (Hrsg.) Figures de l’Engagement des Jeunes. Continuités et Ruptures dans les Constructions générationelles. (S. 305-318). Pessac: Maison des Sciences de l’Homme d’Aquitaine.